Individuelle Moderne

Individuelle Moderne

Moderner Einfamilienhausneubau am Rande des historischen Ortskerns

Mit Einfamilienhäusern ist es ein bisschen so, wie mit Mode. Es gibt Entwürfe „von der Stange“ – oder es gibt vom Architekten maßgeschneiderte Konzepte. Doch während das T-Shirt eine Haltbarkeit von einer Saison hat, soll das neue Domizil ein Leben lang passen.

Aufgabe: Ein Einfamilienhaus für eine junge Familie

Die Bauaufgabe gehört zu den Klassikern für ein Architekturbüro: ein modernes Einfamilienhaus in der Randlage eines Ortes. Was es immer wieder neu macht, ist die Persönlichkeit des Bauherrn. In diesem Fall, sollte ein Gebäude entstehen, das eine klassisch moderne Architektur neu interpretiert.

Zu den privaten Wünschen und Vorstellungen kommen finanzielle und terminliche Leitplanken hinzu. In diesem Fall war auch die Grundstücksgröße mit 445 qm begrenzt.

Unsere Lösung: Ein individuelles Heim, in dem sich das Familienleben entwickeln kann.

„Dieses Objekt zeigt deutlich, welchen Mehrwert eine maßgeschneiderte Architektur für den hochwertigen Einfamilienhausbau haben kann: Sie berücksichtigt die Wünsche und die Persönlichkeit des Bauherren in den Grundrissen und im Erscheinungsbild.“ Dipl.-Ing. Manuel Murk

Aufgrund der eher kleinen Grundstücksgröße planten wir ein kompaktes, zweigeschossiges Gebäude. Den Wunsch nach einer kreativ-modernen Gestaltung erfüllten wir maßgeblich über die Gebäude- und Dachform.

  • Das Gebäude besteht aus zwei ineinander verschobenen, rechteckigen Körpern.
  • Die Gebäudeteile unterscheiden sich auch in der Dachform (Pult- und Flachdach).
  • Schmale, hoch angeordnete Fenster schützen vor Einblicken von der Straße.
  • Dank des zweigeschossigen Eingangsbereichs mit Galerie und Übereckverglasung wirkt das Haus dennoch offen. Gleichzeitig dient die Verglasung für eine Querbelichtung des innenliegenden Gebäudebereichs.
  • Der Hauszugang sowie die Garagenzufahrt wurden mit großen Sichtbetonplatten gestaltet.
  • An der südwestlichen Gartenseite öffnen sich die Wohnräume und die Kinderzimmer mit großen deckenhohen Fenstern zum mediterran angelegten Garten und der Landschaft.
  • Damit sich die Räume in der Sommerzeit nicht aufheizen, wurden die Fensteranlagen mit einer außenliegenden Verschattung mit Aluminiumlamellen versehen.

Im Inneren legten wir ebenfalls Wert auf die Balance zwischen Offenheit und Privatheit sowie auf eine unverwechselbare Gestaltung.

  • Der gesamte Wohnraum mit Essbereich und Küche ist offen und lichtdurchflutet.
  • Über den Eingangsbereiche mit Galerie und Luftraum zieht sich die Offenheit bis ins OG.
  • Die Sichtbetonfaltwerktreppe ist Solitär und Blickfang mitten im Wohn-, Koch- und Essbereich.
  • Im Obergeschoss befindet sich neben den Schlafräumen ein Dusch- und Wannenbad mit Zugang zur hauseigenen Sauna.
  • Vom Bad hat man durch ein großes, über Eck angeordnetes Oberlicht Aussicht auf den Ortskern.

Wichtige Baudaten

Bauaufgabe:

Neubau eines modernen Einfamilienhauses für eine Familie mit zwei Kindern
Standort:

53894 Mechernich
Baufertigstellung:2010
Bauzeit:8 Monate
Grundstücksgröße:

445 m²
Wohn- und Nutzfläche:

155 m²
Zubehörfläche:24 m²
Bruttorauminhalt:

830 m³
Bauweise:

massiv (Stahlbeton und Bimsstein mit Wärmedämmverbundsystem)
Energiekonzept:Gas-Brennwerttherme mit Solarthermie für FBH und WWS

Sie wollen mehr über unsere Leistungen erfahren?

Tel: 02443 317 31 99 oder info@murk-architektur.de